St. Jakobi Kirche

kirche neu kirche 7Kirche 8Kirche 9

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Hanstedt

Die Hanstedter Kirche ist ein Klassiker der Neugotik, umgeben von einem wunderschönen, alten Friedhof. Das Ensemble befindet sich auf einem alten Eichenhain. Prädikat: sehenswert !

Die einschiffige Kirche mit Lang- und Querhaus bietet über 700 Personen Platz. Der 36m hohe Turm hat einen achteckigen Helm mit 4 Ecktürmen. Die Patina des Kupferdaches ist schon von weitem sichtbar. 

Zur Geschichte
Erste urkundliche Erwähnung der St. Jakobi Kirche 1197
Selbstständige Kirchengemeinde seit 1371


St. Jakobi Kirche

neugotische Backsteinkirche, erbaut 1881/82
Altarbild von 1654 Apostelbilder aus dem 18. Jahrhundert, Maler unbekannt "Buntfenster" des Chorraumes von 1930 
Holzrelief "Taufe Jesu" von Max Schegulla, 1989
Hammer-Orgel mit 33 Registern und 2 Tremulanten


Gottesdienste
sonntags 10.00 Uhr


Öffnungszeiten der Kirche
01.04. bis 31.10 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr


Zur Kirchengemeinde gehörige Orte
Hanstedt, Asendorf, Brackel, Dierkshausen, Marxen, Quarrendorf, Schierhorn und Weihe
 

Gemeindegruppen
Krabbelgruppen 
Kinderspielkreise
Kastanienzwerge und Arche Noah 
Kinder- und Jugendgruppen 
Gesprächskreise 
Besuchsdienstkreis 
Seniorennachmittage 
Frühstückstreff


Kirchenmusikgruppen
Posaunenchor
Jakobi Band 
Kinder- und Jugendchor
 

Konzerte
Heideblütenkonzerte von Juli bis Oktober

Stiftung
"St. Jakobi-Stiftung Hanstedt"
Zweck: Ideelle und finanzielle Förderung der Aufgaben im Bereich
der Kirchengemeinde ergänzend zu den kirchlichen Diensten

Tel.: 04187/1310
Web: www.stiftung-stjakobi.de

Partnergemeinden
Coswig (Sachsen) 
St. Christopher ("Eastern Circuit" / Südafrika) 

Anschrift
Ev.-luth. Kirchengemeinde Hanstedt 
Harburger Straße 2-4 
21271 Hanstedt

Tel.: 04184 / 224 
Fax: 04184 / 888373
Web: www.st-jakobi-hanstedt.de

Copyright © 2013 Tourismus- und Gewerbeverein Hanstedt e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign & Hosting: Komminnovision | Impressum